«Modernes Management am Beispiel Strategy Deployment»: Die erste Veranstaltung der Vereinigung am 23. Oktober

Unser Gesundheitssystem vereint zahlreiche Berufe, die miteinander medizinische Dienstleistungen auf höchstem Niveau anbieten. Die Weiterentwicklung von Therapien, Medikamenten und weitergehenden medizinischen Angeboten durch Innovationen und Forschung, eine zunehmende Bedeutung interprofessioneller Zusammenarbeit sowie nicht zuletzt der steigende Kostendruck erfordern moderne und stringente Prozesse und insbesondere ein hochprofessionelles Zusammenwirken der verschiedenen Berufsbilder innerhalb des Gesundheitswesens.

«Modernes Management am Beispiel Strategy Deployment»: Die erste Veranstaltung der Vereinigung am 23. Oktober weiterlesen

Vereinigung für Management im Gesundheitswesen gegründet

Zur Stärkung und Weiterentwicklung von Managementaspekten im Gesundheitswesen wurde heute die Vereinigung für Management im Gesundheitswesen (VERMIG) gegründet.

VERMIG fördert als Netzwerk den interprofessionellen Austausch sowie die Meinungsbildung zu Führungsthemen im Gesundheitswesen. Die Vereinigung setzt sich darüber hinaus ein für die Entwicklung des Fachgebiets «Management im Gesundheitswesen» als relevante Wissenschaft für die Praxis.

Im Vorstand der Vereinigung engagieren sich Expertinnen und Experten des Gesundheitswesens von Spitälern, Spitexorganisationen sowie Hochschulen: Prof. Dr. Alfred Angerer (ZHAW), Christina Brunnschweiler (Spitex Zürich Limmat), Dr. David Chaksad (UniversitätsSpital Zürich), Prof. Dr. Andreas Gutzeit (Hirslanden Klinik St. Anna), Helen Weber (ehemals Kantonsspital Aarau) sowie Dominik Moser (GZO Spital Wetzikon) als Präsident.

Bildquelle: Pixabay, DarkoStojanovic; lizensiert unter CC0 1.0